Seite 2 von 44

Lerntagebuch und Lernplan – die beiden Schlüssel zu deinem Lernerfolg

Im Artikel „Mein Ziel beim Sprachenlernen? Fließend sprechen, was sonst!“ ging es darum, seine Ziele festzulegen. Heute soll direkt daran angeknüpft werden, denn um Ziele zu erreichen, sollten diese schriftlich festgehalten werden.

Jetzt aber brauchst du einen Schlachtplan. Genau hier setzen wir heute an. Ich erkläre dir, was ein Lerntagebuch ist und welche Grundsätze dafür gelten. Außerdem soll es um den Unterschied des Lerntagebuchs zum Lernplan gehen – und du wirst eine kleine Hausaufgabe bekommen, damit du dem perfekten Lernplan ein Stück näherkommst. Weiterlesen

Schüleraustausch in den USA – Feel the Spirit

Schüleraustausch mit den USA

Hast du schon einmal daran gedacht, an einem Schüleraustauschprogramm mit einer Schule in den USA teilzunehmen? Thomas Schmitt von Kulturwerke Deutschland hat in diesem Artikel* die Möglichkeiten für dich zusammengestellt. Weiterlesen

Schüleraustausch – der Traum vom Ausland

Schüleraustausch

Ein Artikel* von Thomas Schmidt – er ist der Geschäftsführer der Firma Kulturwerke Deutschland. Er schreibt im Artikel über seine Erfahrungen als Austauschschüler und berichtet über die Vorteile eines Schüleraustausches. Fazit: Jeder Schüler sollte die Gelegenheit nutzen, an einem Schüleraustausch teilzunehmen. Nach dem Lesen des Artikels wirst du auch verstehen, warum. Weiterlesen

Englisch lernen – ein Gastartikel von Norman Schultz

Englisch lernen

Englisch lernen – Gastartikel von Norman Schultz

Heute gibt es mal wieder einen Gastartikel. Diesmal geht es darum, warum und wie man Englisch lernen sollte. Wie hat Norman, der Autor des Artikels, Englisch gelernt? Was hat die Sprachlerntheorie von Stephen Krashen damit zu tun? Norman hat einen großartigen Artikel geschrieben – du kannst dich jetzt schon aufs Lesen freuen. Viel Spaß dabei und an Norman vielen Dank! Weiterlesen

Der Lerner hat das Wort – Marco* aus Italien Wie lernt er Sprachen?

 

Heute gibt es wieder einmal ein Interview aus der Rubrik „Der Lerner hat das Wort“. Diesmal hat mir Marco aus Italien (*) die Antworten auf meine Fragen gegeben. Marco heißt nicht wirklich Marco, aber es handelt sich trotzdem um eine richtige Person aus Italien. Allerdings hat er mich gebeten, den Namen zu ändern. Das Interview ist dadurch ja nicht weniger interessant.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen