Schlagwort: Französisch (Seite 1 von 15)

Wie du die Rechtschreibung in deiner Lernsprache verbesserst

Von meinen Lernern und Kursteilnehmern höre ich immer wieder, dass die Rechtschreibung einer Sprache ein großes Problem darstellt. Daher soll es heute darum gehen, wie du die Rechtschreibung sowohl in deiner Lernsprache als auch in deiner Muttersprache verbessern kannst – diese Tipps gelten auch nicht nur für Erwachsene, sondern auch teilweise für Kinder. Es sind einige Tipps dabei, die dir ganz normal erscheinen werden, andere aber sind recht unkonventionell. Eines haben aber alle gemeinsam: Sie helfen, die Rechtschreibung in den Griff zu bekommen. Probiere aus, verwerfe, was nicht funktioniert, und bleibe bei den Aktivitäten, die dir Spaß machen und für dich funktionieren. So wirst du schnell Fortschritte feststellen und dich wundern, wie gut du auf einmal in deiner Lernsprache (oder auch in deiner Muttersprache) schreiben kannst.

Weiterlesen

Wie du ohne Sprachlehrer und Sprachkurs lernen kannst – Sommerspecial Teil 4

 

Immer noch sprachliche Flaute? Kein Problem – die Tipps, wie du ohne Sprachkurs oder Lehrer dennoch problemlos lernen kannst, gehen in die letzte Runde! Nutze Urlaubszeiten, um verschiedene Tipps auszuprobieren. Wenn du aber arbeiten gehen musst und dein Tag schon sehr ausgefüllt ist, probiere einen Tipp nach dem anderen aus und bleibe bei denen, die dir gefallen.

30 Tipps gab es in den letzten Wochen – und heute folgen die letzten zehn.

Hast du schon etwas Passendes gefunden? Weiterlesen

Magiclingua – der kostenfreie Vokabel- und Grammatiktrainer: Ein Interview mit Monika Ilves von Magiclingua

Magiclingua Vokabel- und Grammatiktrainer

Ich hatte auf der ExpoLingua in Berlin die Gelegenheit, Monika Ilves von Magiclingua kennenzulernen. Sie hat dort mit mir ein Videointerview gemacht – und im Gegenzug folgt nun das Interview von mir mit ihr über das Magiclingua-Programm. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Vokabel- und Grammatiktrainer … – aber lies selbst! Monika kann das viel besser erklären.

Weiterlesen

Wie du ohne Sprachlehrer und Sprachkurs lernen kannst – Sommerspecial Teil 3

 

Wo befinden sich jetzt deine Sprachlehrer, ausländischen Kollegen oder Nachbarn und Mitstudenten? Immer noch unterwegs? Sommer, Sonne, Sand und Meer (oder Berge, das gute Essen der Mamma oder Nonna, die Sixtinische Kapelle oder das Museo del Prado) sind ihnen immer noch wichtiger als du und deine Sprachkenntnisse? Du lernst immer noch alleine?

Das macht nichts, es gibt noch so viele andere Möglichkeiten, um unabhängig von ihnen eine Sprache zu erlernen und in den Ferien auch ohne direkte Sprechgelegenheiten auf dem Laufenden zu bleiben.

Hier kommen die nächsten 10 Tipps. Weiterlesen

Wie du ohne Sprachlehrer und Sprachkurs lernen kannst – Sommerspecial Teil 2

Dein Sprachlehrer ist immer noch nicht aus dem Heimaturlaub zurück?

Die spanischen, französischen und italienischen Kollegen weilen weiterhin unter Palmen, auf dem Eiffelturm oder in einem Straßencafé in der Toskana und lassen dich zu Hause?

Deine italienischen, portugiesischen und russischen Mitstudenten sind noch weitere 5 Wochen zu Hause und lassen sich von ihrer Mutter bekochen – und es ist ihnen egal, wie sich deine Sprachkenntnisse weiter entwickeln?

Momentan ist kein Sprachlehrer oder Sprachkurs greifbar?

Dann hilft alles nichts – wir brauchen weitere 10 Vorschläge, wie du diese Durststrecke überstehst! Weiterlesen

« Ältere Beiträge