Schlagwort: Tools (Seite 1 von 10)

Memrise Kurzanleitung zum Erstellen eigener Kurse (mit und ohne Audio)

 

Kurzanleitung

Memrise Kurzanleitung

Ich bekomme immer wieder Anfragen, wie man bei Memrise eigene Kurse erstellen kann. Daher poste ich meine beispielhafte Erklärung als „Memrise Kurzanleitung“ hier und hoffe, alles ist soweit verständlich.

 

Memrise Kurzanleitung für normale Vokabelkurse

Es gibt bei Memrise die Möglichkeit, eigene Kurse einzugeben. Am besten funktioniert das, wenn du die Vokabeln erst in eine Excel-Tabelle eingibst und anschließend per „copy & paste“ überträgst. Hier ist die Memrise Kurzanleitung.

Hinweis: Inzwischen sind die von Nutzern erstellten Kurse auf die Plattform Decks umgezogen. Daher kannst du Kurse nur noch dort erstellen. Die Adresse ist: Decks Memrise Weiterlesen

Wie du ohne Sprachlehrer und Sprachkurs lernen kannst – Sommerspecial Teil 4

 

Immer noch sprachliche Flaute? Kein Problem – die Tipps, wie du ohne Sprachkurs oder Lehrer dennoch problemlos lernen kannst, gehen in die letzte Runde! Nutze Urlaubszeiten, um verschiedene Tipps auszuprobieren. Wenn du aber arbeiten gehen musst und dein Tag schon sehr ausgefüllt ist, probiere einen Tipp nach dem anderen aus und bleibe bei denen, die dir gefallen.

30 Tipps gab es in den letzten Wochen – und heute folgen die letzten zehn.

Hast du schon etwas Passendes gefunden? Weiterlesen

Magiclingua – der kostenfreie Vokabel- und Grammatiktrainer: Ein Interview mit Monika Ilves von Magiclingua

Magiclingua Vokabel- und Grammatiktrainer

Ich hatte auf der ExpoLingua in Berlin die Gelegenheit, Monika Ilves von Magiclingua kennenzulernen. Sie hat dort mit mir ein Videointerview gemacht – und im Gegenzug folgt nun das Interview von mir mit ihr über das Magiclingua-Programm. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Vokabel- und Grammatiktrainer … – aber lies selbst! Monika kann das viel besser erklären.

Weiterlesen

Wie du ohne Sprachlehrer und Sprachkurs lernen kannst – Sommerspecial Teil 3

 

Wo befinden sich jetzt deine Sprachlehrer, ausländischen Kollegen oder Nachbarn und Mitstudenten? Immer noch unterwegs? Sommer, Sonne, Sand und Meer (oder Berge, das gute Essen der Mamma oder Nonna, die Sixtinische Kapelle oder das Museo del Prado) sind ihnen immer noch wichtiger als du und deine Sprachkenntnisse? Du lernst immer noch alleine?

Das macht nichts, es gibt noch so viele andere Möglichkeiten, um unabhängig von ihnen eine Sprache zu erlernen und in den Ferien auch ohne direkte Sprechgelegenheiten auf dem Laufenden zu bleiben.

Hier kommen die nächsten 10 Tipps. Weiterlesen

Der Produkttest mit Interview – Die Sprachduschen von Jicki

Diesmal gibt es einen Kombiartikel – ich habe nämlich die Sprachduschen von Jicki getestet und bei der Gelegenheit auch gleich die Macher von Jicki interviewt. Die Fünf haben die Mission und Vision, die auch ich habe: Sprachen sollen Spaß machen und einfach zu lernen sein. Daher haben sie ein besonderes Konzept entwickelt und berichten im nachfolgenden Interview darüber. Nach dem Interview selbst gebe ich noch kurz meine persönliche Einschätzung zu Jicki ab – und ich habe nur einen klitzekleinen Negativpunkt gefunden. Ansonsten finde ich, dass die Sprachduschen eine tolle Art zum Lernen sind. Und ein origineller Name für ein Produkt ist es sowieso. Also – Vorhang frei für das Interview! Weiterlesen

« Ältere Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen