Kategorie: Rückblick

Blogparade: Was war, was bleibt, was kommt? – Mein Jahr

Inzwischen ist es schon eine lieb gewonnene Tradition. Dieses Jahr nehme ich wieder an der Blogparade von Marit Alke teil und erzähle dir, was sich in diesem Jahr alles auf meinem Blog getan hat, was ich in diesem Jahr alles gelernt habe und wie es im nächsten Jahr weitergehen soll. Ich stelle dir in einer Best-of-Liste die Blogartikel vor, die in diesem Jahr am meisten angeklickt und gelesen wurden. Außerdem gibt es von mir eine zweite Liste mit Blogartikeln – nämlich die meiner Lieblingsartikel. Auch an der Entwicklung der Freundschaften mit meinen Sprachpartnern lasse ich dich teilhaben, ich erzähle dir nämlich, wen ich dieses Jahr alles persönlich kennengelernt habe und welche Besuche in Planung sind.

 

Aber alles der Reihe nach. Und bevor ich es vergesse – an dieser Blogparade von Marit Alke nehme natürlich nicht ich alleine teil. Alle anderen Artikel findest du unter diesem Link: 2017/2018: Was war – was bleibt – was kommt? (Blogparade)

Weiterlesen

Lernplan, Shadowing und Blog Momentum – darum ging es auf meinem Blog 2016

 

 

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich einen Beitrag mit den meistgelesenen Beiträgen des Jahres veröffentlicht, dabei gab es schon eine ziemlich vielfältige Themenauswahl. Dabei waren zum Beispiel die 12 Tipps zum Lesen von Büchern in der Fremdsprache  , Mind Maps – so kommt Kreativität in dein Lernen  , Tandemseiten und -programme zum Sprachenlernen   oder Podcasts zum Sprachenlernen

 

Dieses Jahr gibt es eine ganz persönliche Liste – meine 10 ganz persönlichen Lieblingsartikel dieses Jahres! Es ist natürlich eine ganz subjektive Liste, vielleicht gefallen dir andere Artikel viel besser!

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen