Kategorie: App (Seite 2 von 7)

Wie du ein altes Wörterbuch zum Lernen nutzen kannst

 

Vielleicht hast du dir erst kürzlich ein neues Wörterbuch gekauft. Dann wirf das alte Wörterbuch nicht weg – du wirst es noch brauchen! Heute stelle ich dir nämlich eine Möglichkeit vor, wie du dieses alte Wörterbuch zum Lernen von Vokabeln nutzen kannst. Warum es sich dabei idealerweise um ein altes Wörterbuch handeln sollte? Das wirst du gleich erfahren… Selbstverständlich kannst du die Tipps auch mit einem aktuellen Wörterbuch umsetzen, ohne dieses gleich zerreißen zu müssen. Weiterlesen

Italki -die Welt kommt zum Sprachenlernen zu dir nach Hause

Wenn du meinen Blog regelmäßig liest, weißt du schon, dass ich ein großer Fan von Italki bin und auch schon einige Sprachpartner über diese Seite gefunden habe.

Heute dreht sich also der ganze Artikel um Italki  * : Ich stelle die Vor- und Nachteile des Lernkonzepts gegenüber, erkläre dir den Aufbau der Internetseite und gehe darauf ein, wie das Lernen abläuft und welche Möglichkeiten es in den einzelnen Bereichen gibt. Du erhältst Informationen darüber, für wen diese Art des Lernens geeignet ist und worauf du achten solltest, wenn du Stunden buchen willst. Weiterlesen

Der Langenscheidt L Sprachkurs – dein Start in die englische Sprache

 

Langenscheidt ist bekannt für seine Sprachlernprodukte von hoher Qualität. Wer hat nicht die gelben Langenscheidt-Wörterbücher zu Hause im Schrank? Selbstverständlich ist aber auch an Langenscheidt die technologische Entwicklung nicht spurlos vorübergegangen. Langenscheidt hat inzwischen auch viele Computerprogramme, Online-Wörterbücher und Apps im Programm – und in diesem Artikel soll es um den Langenscheidt L Sprachkurs für die englische Sprache gehen. Ich habe mir die kostenpflichtige Version heruntergeladen (*) und den Sprachkurs getestet. (Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Langenscheidt – sponsored post) Weiterlesen

Tandemseiten und –programme zum Sprachenlernen

Auf dem Markt der Tandemseiten ist so viel Bewegung, dass von Zeit zu Zeit eine Auffrischung nötig ist. Daher habe ich den Tandemseiten-Artikel komplett überarbeitet und zahlreiche neue Informationen eingearbeitet. Auch hat sich mein persönliches Lernen verändert und damit auch die Nutzung der Seiten und Programme. Du erfährst auch einiges über meine Sprachpartner, die ich schon persönlich kenne. Weiterlesen

Meine Lernroutine mit Memrise, Italki, Facebook und Co.

Vor knapp drei Wochen habe ich mich in Düsseldorf mit Birgit Schultz getroffen und wir haben uns nicht nur über berufliche Themen unterhalten, sondern auch über viel Privates und natürlich auch über das Sprachenlernen. Vielleicht kennst du Birgit Schultz schon, denn vor einiger Zeit habe ich ein Interview für meinen Blog hier mit ihr geführt und schon letztes Jahr im August haben wir uns in Bamberg persönlich kennengelernt. Birgit lernt Spanisch und hat mich im Laufe des Gesprächs gefragt, wie meine Lernroutine und mein Tagesablauf im Hinblick auf das Sprachenlernen aussehen.

Seitdem geht mir diese Frage nicht mehr aus dem Kopf und deshalb gibt es heute einen Blogbeitrag darüber. In diesem Blogbeitrag soll es also um meine Lernroutinen gehen, ich erkläre dir, wie ich Memrise, Italki, und andere Apps und Computerprogramme in mein Lernen integriere. Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen