audible – dein Portal für fremdsprachige Hörbücher (Miniserie 1/2)

rel=“nofollow“

audible - dein Portal für fremdsprachige Hörbücher

Wenn du ein Lerner bist, der gerne über das Gehör aufnimmt oder der wenig Zeit hat – oder sogar beides! -, dann ist ein Hörbuchportal wie audible genau richtig für dich. Vielleicht hast du von audible schon gehört.

In meinem heutigen Artikel – der erste einer zweiteiligen Serie (hier findest du den zweiten Artikel) stelle ich dir audible vor, spreche kurz über die technischen Voraussetzungen, die verschiedenen Bezugsmöglichkeiten und die Kosten. Außerdem liste ich dir die Vorteile auf – und das sind einige! – und erkläre dir, wie du audible zum Sprachenlernen nutzen kannst.

Eine besondere Funktion ist Whispersync for Voice – auch das erkläre ich dir in diesem Artikel.

 Was ist audible?

audible ist das Hörbuchportal von Amazon und bietet dir über Hunderttausende von Titeln in unterschiedlichen Sprachen an. Der Firmensitz ist in Berlin. Die Hörbücher, Hörspiele und Sprachkurse können auf den verschiedensten Geräten angehört werden. So bist du nicht auf deinen Computer zu Hause angewiesen, sondern kannst auch dein Smartphone oder dein Tablet unterwegs nutzen – und das ist doch genau das, was du als Sprachenlerner brauchst, oder?

Auch die Fremdsprachenabteilung wartet mit beeindruckenden Zahlen auf:

Englische Bücher: über 204.000 Titel

Französische Bücher: über 4.100 Titel

Italienische Bücher: über 2.200 Titel

Spanische Bücher: über 3.000 Titel

Russische Bücher: über 2.000 Titel

Welche technischen Voraussetzungen brauchst du?

Sicherlich hast du ein Gerät zu Hause, das mit audible kompatibel ist. Auf jeden Fall kannst du die Hörbücher direkt über die Internetseite anhören. Dies funktioniert ganz einfach über den audible Cloud Player. Eine genaue Anleitung findest du auf der Internetseite. Außerdem bietet die Seite die Möglichkeiten, die Hörbücher mit einer speziellen, von audible zur Verfügung gestellten Software auf den Computer herunterzuladen und abzuspeichern. Mac-Benutzer haben es noch besser – sie brauchen keine spezielle Software, sondern können die Hörbücher direkt in iTunes importieren. Einfacher geht es kaum.

Selbstverständlich gibt es für Smartphones und Tablets eine audible-App, in der die gekauften Titel in einer Liste angezeigt werden. Du kannst sie dann herunterladen und direkt anhören. Sehr praktisch für unterwegs!

Auf den Hilfe-Seiten findest du eine Liste der kompatiblen Geräte.

Welche Kaufmöglichkeiten für Hörbücher gibt es?

Du hast auf audible verschiedene Möglichkeiten, Hörbücher zu kaufen.

1) Du kaufst einen Einzeltitel. Dann bezahlst du den normalen ausgewiesenen Preis, lädst dir das Hörbuch herunter und hörst es an.

2) Du schließt ein Abonnement ab. Damit gehst du keine langfristigen Bindungen ein, denn audible hat sehr benutzerfreundliche Kündigungsfristen. Das sogenannte Flexi-Abo beispielsweise ist monatlich kündbar.

 

Wie funktioniert das audible Abonnement und was kosten die Bücher?

Wenn du bei audible ein Abonnement abschließt, bekommst du einmal pro Monat ein Guthaben. Dieses Guthaben entspricht einem Wert von 9,95 Euro. Dieser Betrag wird auch von deinem Konto oder deiner Kreditkarte abgebucht.

Für dieses Guthaben erhältst du immer ein Hörbuch, egal, was das Hörbuch normalerweise kostet. Außerdem gibt es sehr viele Hörbücher, die nur ein halbes Guthaben kosten, also bekommst du für ein Guthaben zwei Hörbücher. Auch jedes weitere Hörbuch kostet für dich nur 9,95 Euro.

Und wenn du einmal keine Zeit hattest, das monatliche Hörbuch zu hören oder zumindest herunterzuladen, wandert dein Guthaben in den nächsten Monat mit. Ich habe das Abonnement selbst schon seit Jahren und finde es großartig!

Manche Bücher sind als Hörbücher viel besser als in gedruckter Form! Und Zeit spare ich dadurch auch, denn ich höre die Bücher auf langen Autofahrten, beim Sport oder bei der Hausarbeit an. Wenn sie dann noch in einer Fremdsprache sind, habe ich gleichzeitig noch gelernt.

Audible 1

Was sind die Vorteile von audible?

Für mich ist der größte Vorteil von audible die Flexibilität. Ich kann aus Hunderttausenden von Hörbüchern auswählen und kann mir zu jedem Hörbuch vorher eine Hörprobe anhören. Das ist besonders wichtig, denn du hast sicherlich auch keine Lust, stundenlang einem Sprecher zuzuhören, wenn dir dessen Stimme unangenehm ist. Einmal habe ich das bei einem englischen Hörbuch nicht ausprobiert und habe gleich meine Lektion gelernt. Die Sprecherin war mir so unsympathisch, dass ich das Hörbuch zurückgegeben habe. Auch das geht bei audible problemlos.

Die „Fremdsprachenabteilung“ (oder die Deutschabteilung für die Lerner, die Deutsch lernen möchten) ist bei audible großartig sortiert! Häufig gibt es sogar das Buch als E-Book oder gedrucktes Buch bei Amazon zu kaufen, so dass du gleichzeitig lesen und hören kannst. Du bekommst das E-Book, wenn du vorher das Hörbuch gekauft hast, zu einem vergünstigten Preis. Diese Kombination nennt sich Whispersync for Voice, aber dazu später mehr.

Der Monatspreis von 9,95 Euro für ein Hörbuch ist konkurrenzlos günstig, damit bist du stunden-, wenn nicht tagelang beschäftigt!

Wie kannst du audible zum Sprachenlernen nutzen?

Ganz einfach! Du durchforstest die Abteilung deiner Lernsprache und setzt die Hörbücher und Sprachkurse auf deinen Merkzettel. Ja, es gibt eine spezielle Sprachkursabteilung! Weitere Informationen dazu findest du ab kommender Woche im zweiten Artikel zu audible.

Wenn du alles Interessante ausgewählt hast, gehst du deinen Merkzettel durch und entscheidest, was du kaufen möchtest und was nicht. Einmal gekauft kannst du die Hörbücher immer wieder hören.

Für Lerner ohne Zeit ist das ideal, denn du kannst das Hören gut mit anderen Tätigkeiten kombinieren: Sport, Hausarbeit, Autofahren. Aber du kannst auch spezielle Sprachtechniken anwenden, besonders wenn dir auch die schriftliche Fassung zur Verfügung steht. Dazu aber mehr im zweiten Artikel.

Wie findest du Hörbücher, die dir gefallen?

Du gehst auf die Startseite und siehst schon einmal die persönlichen Empfehlungen für dich. Diese erhältst du, sobald du einmal bei audible bestellt hast. Du kannst aber mit der Suchfunktion auch gezielt nach Themen/Autoren/Titeln suchen, die dich interessieren.

Ein kleiner Tipp am Rande: Wenn ich so gar keine Idee habe, suche ich manchmal auf Amazon. Sobald ich dort etwas Passendes gefunden habe, gehe ich zu audible und schaue, ob es das Hörbuch gibt. Meist habe ich Glück! Dann bin ich nur noch einen Klick von meinem Hörvergnügen entfernt.

 Audible 2

Whispersync for Voice – was ist das?

Ich hatte vorhin schon Whispersync for Voice angesprochen. Whispersync for Voice nennt sich die Kombination aus Hörbuch und E-Book.

Es funktioniert folgendermaßen: Angenommen, du sitzt im Auto und möchtest dein Hörbuch hören. Du hörst also das erste Kapitel im Auto an und mitten im zweiten Kapitel musst du das Hören beenden, weil du an deinem Fahrziel angekommen bist. Dort hast du beispielsweise einen Termin mit einer Wartezeit von einer halben Stunde. In dieser Zeit könntest du jetzt das passende E-Book zur Hand nehmen und genau an der Stelle weiterlesen, wo du mit dem Anhören aufgehört hast. Die Wartezeit ist zu Ende, du fährst wieder nach Hause. Ganz automatisch stellt sich dein Hörbuch auf die Stelle ein, wo du mit dem Lesen aufgehört hast.

Ist das nicht genial?

Selbstverständlich kannst du auch gleichzeitig hören und lesen (aber nicht im Auto!). Das ist für die Lerner ideal, die bei Hörtexten gerne einen geschriebenen Text vor Augen haben oder die „zur Kontrolle“ gerne noch einmal alles nachlesen. Du kannst auch erst zwei- oder dreimal eine Passage anhören, dann lesen, dann nochmal anhören und lesen gleichzeitig.

Anschließend kommt die Lernphase: Du schlägst noch unbekannte Vokabeln im Wörterbuch nach, kümmerst dich eventuell um Grammatikstrukturen und schreibst dir wichtige Sätze heraus. Danach hörst du den Text noch einmal ohne mitzulesen an – und du wirst sehen, dass du jetzt kein Problem mehr haben wirst, alles zu verstehen!

Und das Beste ist: Whispersync for Voice funktioniert auch geräteübergreifend, das heißt, du kannst auf dem Tablet lesen, mit dem Smartphone anhören, am Computer lesen …. – die Synchronisation erfolgt automatisch. Einfacher geht es nicht.

Audible 3

Was du jetzt tun solltest…

Gehe auf die audible-Seite und stöbere ein bisschen herum. Die Fremdsprachenbücher findest du unter dem Menüpunkt Hörbücher/andere Sprachen (oder Sprachkurse oder Englische Hörbücher). Auf der Startseite der Hörbücher/andere Sprachen findest du auch schon Vorschläge der verschiedenen Sprachen – vielleicht ist hier ja schon etwas Passendes dabei!

Und da ich immer gerne etwas Neues lese und höre, bin ich auf deine Vorschläge gespannt! Welche Bücher/Hörbücher gefallen dir? In welcher Sprache hast du schon Bücher gelesen und gehört? Schreibe mir das in die Kommentare – ich freue mich darüber!

Den zweiten Teil des Artikels – dann mit der Vorstellung des Fremdsprachenportals und der Rezension eines Einzeltitels – findest du hier.

 

Disclaimer: Dieser Blogpost wurde unterstützt von audible, spiegelt aber meine eigene Meinung wider.

6 Kommentare

  1. Ich bin auch ein riesen Fan der Audible-Hörbücher, insbesondere als ich selbst die arabische Sprache gelernt habe, haben mir diese sehr weitergeholfen. Man lernt einfach viel besser durch Audio-Unterstützung!

    • Christine

      31/07/2017 at 21:07

      Hallo Stefan,

      danke für deinen Kommentar! Bestimmt hast du auch ein Audible-Abo – das ist wirklich unschlagbar günstig und flexibel. Gibt es für Arabisch so viele Angebote bei audible?

      Viele Grüße
      Christine

  2. Hallo Christine, „natürlich“ habe ich auch ein Audible Flexi-Abo und bin ebenfalls sehr zufrieden. Einen Aspekt, den man dazu noch erwähnen sollte: Das Flexi-Abo kann man auch pausieren! Wenn man also gerade mal keine Guthaben braucht, weil noch genug Hörvorrat vorhanden ist, kann man bei Audible anrufen und das Abo für – ich glaube – bis zu drei Monate aussetzen. Das macht es wirklich flexibel. Im Moment bunkere ich meine Guthaben, ich plane, mir eine Reihe dann am Stück zu gönnen. Vielleicht überkommt es mich aber auch, wenn ich den zweiten Teil Deiner Miniserie gelesen habe. Vielen Dank für den Artikel!
    Beste Grüße
    Birgit

    • Liebe Birgit, stimmt! Das Flexi-Abo kann man auch pausieren. Das brauche ich aber nie, weil schon immer so viele interessante Titel auf meiner Merkliste stehen. Aber danke für den Tipp.
      Viele Grüße
      Christine

  3. Ich kann nur sagen – super Sache! Ich besitze selbst ein Audible Abo und höre sämtliche Bücher grundsätzlich auf Englisch. Nach der Schulzeit habe Ich meine Englischkenntnisse nämlich allzu sehr vernachlässigt. So kann Ich jetzt mit Spaß wieder ein bisschen Englisch wiederholen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*